Situation

Die Ukraine liegt in Osteuropa und ist nach Russland das zweitgrösste Land dieser Region. Während Hunderten von Jahren wurde die Ukraine dominiert von Russen, Litauern, Polen, Franzosen und Deutschen. Im August 1991 erlangte sie die Unabhängigkeit. Die Ukraine war lange als die Kornkammer Russlands und Europas bekannt. Das moralische und ethische Vakuum, welches der Kommunismus hinterliess, hatte fatale gesellschaftliche Folgen: Korruption, Lethargie, Angst, die Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Leider war und ist die Gesellschaft nicht in der Lage mit der neu gewonnen Freiheit umzugehen und so nahmen Kriminalität, Drogenmissbrauch, Pornografie und Prostitution massiv zu.
Die Kinder sind oft diejenigen, die den Preis einer orientierungslosen Gesellschaft bezahlen. Die meisten der 50’000 Kinder, die heute auf den Strassen Kievs leben, sind von Zuhause weggelaufen, weil die Eltern Alkoholiker sind, die Mittel für die Versorgung nicht aufbringen können oder ihre Kinder gar missbrauchen. Zum Überleben werden sie kriminell oder prostituieren sich. Sie leben den Tag durch auf der Strasse und in der Nacht schlafen sie in der Kanalisation und in den Fernwärme-Anlagen.

domekid

kid